Kinesiologie - Leben und Geniessen   Kinesiologie - Leben und Geniessen

Get Adobe Flash player

Skip Navigation Linkssankinedescription

Kinesiologie in der Praxis

Ich verfüge über fundierte Kenntnisse in der Kinesiologie, Anatomie, Physiologie, Psychologie, Energetik und Ernährungslehre.

Gemeinsam mit der Kinesiologie mit welcher der Körper in seinem Energiesystem ausgeglichen wird lernen wir, zu seinem gesamten Potenzial, das heisst zu seinem intellektuellen, emotionalen, physischen und energetischen Quellen, Zugang zu haben und es voll und ganz zu nutzen. 

Anwendungsmöglichkeiten

  • Arthrosen
  • akute und chronische Krankheiten
  • Fuss- und Knieprobleme
  • Zahn/Kiefer-Korrekturen
  • Gleichgewichtsprobleme / Ohrensausen / Augenprobleme
  • Rückenprobleme
  • Schleudertraumata
  • Sehnenscheidenentzündungen / Tennisellbogen
  • Sportverletzungen
  • Störungen im Muskel / Sehnen / Bänder-Apparat
  • Allergien / Asthma / Hautprobleme
  • Erschöpfungszustände
  • hormonelle Dysbalancen
  • Menstruationsbeschwerden / Menopause
  • Migräne / Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Lern- und Leistungsblockaden / Prüfungsängste
  • Schwangerschaftsbegleitung
  • vor und nach Operationen
  • Verspannungen
  • Stoffwechselbeschwerden
  • Alltags- und Problembewältigung
  • Nervosität, Müdigkeit
  • Konzentrationsschwäche

Breussmassage

Die von Rudolf Breuss entwickelte Massage ist eine feine, energetische Rückenmassage, die seelische und körperliche Verspannungen löst. Die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben wird eingeleitet, Rückenbeschwerden, Bandscheibenschäden und hormonelle Störungen werden gelindert oder beseitigt. Sie ist die ideale Vorbereitung für das darauf folgende Einrichten der Wirbelsäule nach Dorn.

Sanftes Wirbelsäulenrichten nach Dieter Dorn

Durch Verschiebung, Fehlstellung oder Blockierung eines oder mehrerer Wirbel können die entsprechenden Organe nicht mehr optimal versorgt werden und es können - auch ohne Schmerzen am Rücken - Störungen wie z.B. Migräne, Verdauungsleiden, Missempfindungen oder Gelenkschmerzen auftreten. Mit dem sanften und einfachen Einrichten nach Dorn kann die Wirbelsäule in relativ wenigen Sitzungen gerichtet werden.

Hier möchte ich noch hinzufügen, dass ich diese Techniken mit der Kinesiologie verbinde weil die heilende Wirkung damit noch viel mehr wirkt.